Loading Evenimente
  • This Eveniment has passed.

Können Kinder philosophieren? Überlegungen zur ersten nationalen Konferenz über Philosophie für Kinder

12 April, 6:00 pm

Dies ist der Titel des Vortrags veranstaltet von Doz. Dr. Mihaela Frunză von der Fakultät für Geschichte und Philosophie der BBU; Iulia Grad, Univ.-Assist. Dr. an der Fakultät für Politik-, Verwaltungs- und Kommunikationswissenschaften; Iulia Medveschi und Ariana Guga, Doktorandinnen an der Fakultät für Politik-, Verwaltungs- und Kommunikationswissenschaften. Auf der Grundlage dieser Präsentationen werden die Diskussionen des Treffens von Mittwoch, 12. April 2017, 18 Uhr, im Rahmen der multidisziplinären und interuniversitären Werkstatt für medizinische Philosophie und Anthropologie, im Gebäude der “Medizinischen Klinik Nr. II.”, Clinicilor-Str. 2-4, II. Stock, Bibliothek-Saal stattfinden.

Diese Werkstatt ist ein Exzellenzzentrum mit Akkreditierung im Rahmen des Zentrums für Angewandte Philosophie an der Fakultät für Philosophie der BBU, unter der Schirmherrschaft der Universität für Medizin und Pharmazie „Iuliu Haţieganu” aus Klausenburg, in Zusammenarbeit mit der „Babeş-Bolyai”-Universität Klausenburg. Die Werkstatt bietet einen informellen Diskussionsrahmen auf einer multi- und transdisziplinären Ebene, mit dem Schwerpunkt auf Themen der Medizin, welche aber den Menschen im Zentrum haben (Philosophie, Psychologie, Soziologie, Anthropologie, Geschichte, Rechtswissenschaften, Theologie, Literatur usw.) – und welche nur selten in diesem Zusammenhang, oder mit zu viel Vorsicht in dieser Richtung behandelt werden.

Die Treffen der Werkstatt werden mitgeschnitten, die Videos können, mit einigen Verzögerungen, auf der Webseite und dem Youtube-Kanal

https://www.youtube.com/channel/UC3qtMUNvXH8QaU1CIfs5cDg sowie auf Vimeo

https://vimeo.com/channels/1191212 überall eingesehen werden!

Alle weiteren Infos befinden sich auf der Webseite: www.afsam.eu

FB.: https://www.facebook.com/events/279381719141345/

Hier auch die Skizze der Konferenz:

„Die Idee der Philosophie für Kinder nahm ihre Anfänge mit den Bänden und Experimenten von Matthew Lippman. Seitdem haben sich diese Praktiken entwickelt und diversifiziert, und wurden gleichzeitig durch die Forschungen über die Wirkungen und Gewinne aus diesen Ansätzen gestützt. Die in Schottland und England unternommenen Studien beweisen dass die Philosophie für Kinder zur Entwicklung des Selbstvertrauens und der Selbstachtung derselben beiträgt, welche wichtige Komponenten der psychischen Gesundheit darstellen. In dieser Präsentation werden wir versuchen, eine Darstellung der jüngeren Bemühungen in der Richtung der verschiedenen Ansätze der Philosophie mit/für Kinder aus unserem Land zu bieten. Wir werden den allgemeinen institutionellen Rahmen beschreiben, sowie die Schwerpunkte der verschiedenen Praktiken der bedeutenderen universitären Zentren: Bukarest, Klausenburg, Temeswar. Wir werden den Club der Philosophie mit Kindern präsentieren, welchen wir in Klausenburg seit Juli 2016 betreiben, sowie unsere zukünftigen Projekte.“

Alle Interessierten Personen sind willkommen!

Aprilie_2017_Frunza_Page-724x1024[1]

Detalii

Date:
12 April
Time:
6:00 pm
Eveniment Categories:
,

Locație

Clinica „Medicală II”
Clinicilor-Str. Nr. 2-4, II. Stock, Saal der Bibliothek
Cluj-Napoca, Romania
+ Google Harta