Loading Evenimente
  • This Eveniment has passed.

RUNDTISCHGESPRÄCH ANLÄSSLICH DES REFORMATIONSJAHRES

09-12-2017, 11:00 am - 1:00 pm

Die Babeș-Bolyai Universität Klausenburg organisiert im Rahmen der Serie “Apfelbäumchen für ein klares Wort“ am 09.12.2017, im Konrad-Adenauer-Saal (Str. Brătianu Nr. 22) ein Podiumsgespräch zum Thema „Religion und Freiheit“, statt.

Grußworte werden vom Prorektor der Universität Prof. Dr. Rudolf Gräf gesprochen, die Moderation führt die Historikerin Doz. Dr. Edith Szegedi.

Die Dekane aller theologischen Fakultäten der Babes-Bolyai-Universität spüren dem Thema nach: Prof. Dr. Vasile Stanciu (Orthodoxe Theologie), Prof. Dr. Cristian Barta (Griechisch-Katholische Theologie), Dr. Olga Lukacs (Reformierte Theologie), Dr. Ioan Vik (Römisch-Katholische Theologie). Die Siebenbürger Sachsen werden an diesem runden Tisch von Prof. Dr. Konrad Gündisch, von Seiten des Siebenbürgisch-Sächsischen Kulturrates, vertreten.

Zu diesem Gespräch zeichnet Bischof Reinhart Guib (Evangelische Kirche A.B. in Rumänien) den Rahmen, indem er in einer Einführung über den Grund spricht, der das Thema liefert. Es ist dieses die außerordentliche Gewissensfreiheit der Klausenburger Reformatoren, allen voran Franz Davidis, der die Klausenburger von der römisch-katholischen Kirche über lutherische und calvinische Phasen hinweg, hin zu dem unitarischen Glauben führte.

Detalii

Date:
09-12-2017
Time:
11:00 am - 1:00 pm
Eveniment Categories:
,

Locație

Konrad-Adenauer-Saal (Str. Brătianu Nr. 22)